BREXIT: Hot topic
Worried about Brexit fallout on chemicals regulation?
Find what experts have to say on this topic. Learn how to prepare for all potential Brexit outcomes.

Bewertung

Page Keyword count
Preamble 3
TITEL VI: BEWERTUNG 1
KAPITEL 1: Dossierbewertung
Artikel 42: Prüfung der vorgelegten Informationen und Weiterbehandlung der Dossierbewertung 2
KAPITEL 2: Stoffbewertung
Artikel 44: Kriterien für die Stoffbewertung 2
Artikel 45: Zuständige Behörde 5
Artikel 46: Anforderung weiterer Informationen und Prüfung der vorgelegten Informationen 3
Artikel 47: Abstimmung mit anderen Tätigkeiten 3
KAPITEL 3: Bewertung von Zwischenprodukten 1
Artikel 49: Weitere Informationen über standortinterne isolierte Zwischenprodukte 1
KAPITEL 4: Gemeinsame Bestimmungen 1
Artikel 54: Veröffentlichung von Informationen über die Bewertung 2
TITEL X: DIE AGENTUR
Artikel 76: Zusammensetzung 1
TITEL XII: INFORMATIONEN
Artikel 117: Berichterstattung 1
ANHANG I: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR DIE STOFFSICHERHEITSBEURTEILUNG UND DIE ERSTELLUNG VON STOFFSICHERHEITSBERICHTEN
1.: ERMITTLUNG SCHÄDLICHER WIRKUNGEN AUF DIE GESUNDHEIT DES MENSCHEN 2
1.0.: Einleitung 2
1.1.: Schritt 1: Bewertung von Informationen, die nicht am Menschen gewonnen wurden 2
1.2.: Schritt 2: Bewertung von Humaninformationen 1
1.3.: Schritt 3: Einstufung und Kennzeichnung 1
2.: ERMITTLUNG SCHÄDLICHER WIRKUNGEN DURCH PHYSIKALISCH-CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN 1
3.: ERMITTLUNG SCHÄDLICHER WIRKUNGEN AUF DIE UMWELT 1
3.0.: Einleitung 1
3.1.: Schritt 1: Bewertung der Informationen 2
ANHANG II: ANFORDERUNGEN AN DIE ERSTELLUNG DES SICHERHEITSDATENBLATTS
8.: ABSCHNITT 8: Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstungen
8.2.: Begrenzung und Überwachung der Exposition
8.2.1.: Geeignete technische Steuerungseinrichtungen 1
12.: ABSCHNITT 12: Umweltbezogene Angaben
12.2.: Persistenz und Abbaubarkeit 1
12.3.: Bioakkumulationspotenzial 1
16.: ABSCHNITT 16: Sonstige Angaben 1
ANHANG VI: NACH ARTIKEL 10 ERFORDERLICHE ANGABEN
leitlinien zur erfüllung der anforderungen der anhänge vi bis xi: LEITLINIEN ZUR ERFÜLLUNG DER ANFORDERUNGEN DER ANHÄNGE VI BIS XI 1
ANHANG VIII: STANDARDDATENANFORDERUNGEN FÜR STOFFE, DIE IN MENGEN VON 10 TONNEN ODER MEHR HERGESTELLT ODER EINGEFÜHRT WERDEN
8.: TOXIKOLOGISCHE ANGABEN 1
ANHANG X: STANDARDDATENANFORDERUNGEN FÜR STOFFE, DIE IN MENGEN VON 1 000 TONNEN ODER MEHR HERGESTELLT ODER EINGEFÜHRT WERDEN
8.: TOXIKOLOGISCHE ANGABEN 2
ANHANG XI: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN FÜR ABWEICHUNGEN VON DEN STANDARD-PRÜFPROGRAMMEN DER ANHÄNGE VII BIS X
1.: DIE DURCHFÜHRUNG EINER PRÜFUNG IST WISSENSCHAFTLICH NICHT NOTWENDIG
1.4.: In-vitro-Prüfungen 1
ANHANG XIII: KRITERIEN FÜR DIE IDENTIFIZIERUNG PERSISTENTER, BIOAKKUMULIERBARER UND TOXISCHER STOFFE UND SEHR PERSISTENTER UND SEHR BIOAKKUMULIERBARER STOFFE
3.: RELEVANTE INFORMATIONEN FÜR DAS SCREENING AUF UND DIE BEURTEILUNG VON P-, vP-, vB- UND T-EIGENSCHAFTEN
3.2.: Informationen für die Beurteilung
3.2.2.: Beurteilung von B- oder vB-Eigenschaften: 1
ANHANG XV: DOSSIERS
3.: Dossiers zu Vorschlägen für Beschränkungen 1
ANHANG XVII: BESCHRÄNKUNGEN DER HERSTELLUNG, DES INVERKEHRBRINGENS UND DER VERWENDUNG BESTIMMTER GEFÄHRLICHER STOFFE, GEMISCHE UND ERZEUGNISSE 1